Traditionell zwiegenäht. Wasserabweisend. Unglaublich robust. Und sehr selten.

Der Kalbleder-Schnürer vom französischen Komfortschuh-Spezialisten Mephisto.

Die Zwienähtechnik ist die wohl haltbarste, aber auch aufwändigste und daher seltenste Machart für Schuhe. Getreu dem Motto „doppelt hält besser“ werden Schaft­leder und Sohle hier mit zwei wasserdicht versiegelten Nähten verbunden. Durch den außenliegenden Rahmen mit der deutlich sichtbaren Doppelnaht wirken diese Schuhe etwas derber als einfach rahmengenähte. Dafür widersteht das 2,2 - 2,4 mm starke Kalbleder auch mal einem Regenschauer.
Stoßgedämpfter Auftritt schont Gelenke, Bandscheiben und Wirbelsäule.
Dank der extraweichen, dauerelastischen Soft-Air-Zwischensohle laufen Sie wie auf moosweichem Waldboden. Die Kaut­schuk-­Lauf­sohle unterstützt den federnden Auftritt und isoliert zudem gegen Bodenkälte.
Meisterlich in Handarbeit gefertigt.
Die Marke Mephisto wurde 1965 in Sarrebourg gegründet und bereits 3-mal als „Beste Schuhmarke Frankreichs“ ausgezeichnet. In Schwarz komplett aus Glattleder. Dunkelbraun aus Narbenleder, mit Veloursleder-Blatt, hell abgesetzten Nähten und hellbraunem Rahmen.

2-Loch-Schnürung. Obermaterial, Futter und Deck­sohle: Leder. Griffige Profil-­Lauf­sohle aus Kautschuk.
Braun

Bewertungen

5.0/5 1 Bewertung
Bewertung abgeben
Von Jürgen N. am 09.10.2019

Perfekt!

Super Passform, gehen wie auf Moos, super Qualität.

pu