Seersucker-Hemd

Seersucker: Der kühle, atmende Stoff, der weniger knittert.

 

 

 

 

Seersucker: Der kühle, atmende Stoff, der weniger knittert.

Das Seersucker-Hemd in feinster Shirt­maker-Qualität. Von Derek Rose of London. Bügelfrei.

Kaum ein Material trägt sich so erfrischend wie Seersucker. Feinste Baumwollgarne werden – locker und straff gespannt – zu abwechselnd glatten und dezent gekreppten Streifen gewebt. Das macht den Stoff knitterarm und hält ihn luftig vom Körper fern, denn nur 30 % des Stoffes berühren Ihre Haut. So wird Wärme abgehalten und die Luft kann zirkulieren. Es umgibt Sie stets eine kühle Frische, die Sie besonders an heißen Tagen schätzen werden.
Das Hemd hat einen gemäßigten Kentkragen, eine aufgesetzte Brusttasche und zwei Weite gebende Rückenfalten. Die pflegeleichte Baumwolle macht es auch auf Reisen ideal.

Das Hemd ist großzügig geschnitten. Wenn Sie es nicht ganz so leger mögen, empfehlen wir Ihnen eine Größe kleiner als gewohnt zu bestellen. Wahlweise in Kurz- und Langarm erhältlich. Länge in Gr. 41: 85 cm, Ärmellänge Langarm: 65 cm, Ärmellänge Kurzarm: 27 cm. Farbe: Schwarz/ Anthrazit. 100 % Baumwolle. Maschinenwaschbar bei 40 °C. Bügelfrei.
Exklusiv bei Fashion Classics.

Seersucker-Hemd

Schwarz/Anthrazit
Schwarz/Anthrazit

Farbe: Schwarz/Anthrazit

Best.-Nr.: 240812, Sofort lieferbar

€ 69,-  inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Bewertungen

2 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Udo S. am 17.07.2018

Größenangabe falsch

Im Katalog steht zwar, dass das Hemd weit fällt und man eine Größe kleiner nehmen soll, dass bringst aber nichts, da nach Krangenweite und nicht nach Konfektionsgröße gefragt ist. Die Größe 42, kann sehr gut mit XXXL durchgehen. Ich habe das Hemd zum Schneider gebracht, da die Verarbeitung und der Stoff sehr gut sind. Es trägt sich auch sehr gut.

Pro-Idee Internetredaktion: Vielen Dank für Ihre Bewertung. Ihren Hinweis haben wir geprüft und gerne an unseren zuständigen Fachbereich weitergeleitet. Es freut uns sehr, eine zufriedenstellende Lösung für Sie gefunden zu haben.

Von Klaus R. am 19.10.2017

Ich würde es wieder tun.

Das war kein Fehlkauf.

pu