Take a way Damen-Polo-Shirt

  • Spezielle Färbe- und Waschverfahren sorgen für die Vintage-Effekte.
  • Inspiriert vom Easy-Rider-Spirit.

Top-Thema Print-Polos: besonders gut beim italienischen Label Take a way.

Geschmackvolle Allover-Drucke. Gelungene Used-Effekte. Liebevolle Handstick-Details.

Im Sommer 2019 liegen bedruckte Polo-Shirts im Trend. Die des italienischen Labels Take a way sind unser Favorit: Die Muster sind nicht zu plakativ, die Farben nicht zu laut, der Used-Look genau richtig eingelebt und vielgeliebt. (Derart cool „verwaschen“ funktioniert sogar maskuliner Palmen-Print). Doch hinter der lässigen Optik steckt technische Perfektion, für die der Preis erstaunlich günstig ist:
Spezielle Färbe- und Waschverfahren sorgen für die Vintage-Effekte.
Take a way-Markenzeichen sind die mit knalligem Kontrastgarn angenähten Knöpfe, das passend per Hand eingestickte kleine Zeichen an der Knopfleiste und die kurzen Fransen vom Etikett im Rückenspiegel.
Inspiriert vom Easy-Rider-Spirit.
Take a way-Gründer und -Designer Daniele Baldassarri liebt alte Motorräder und die Biker-Legenden aus den Hollywood-Filmen der 50er- und 60er-Jahre.

Gerade Form mit kleinen Saumschlitzen. Länge in Gr. 38: 60 cm. 100 % Baumwolle. Maschinenwaschbar.
Ecru

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
pu