G. H. Bass Pennyloafer „Weejuns”

Wenn Pennyloafer, dann das Original.

Wenn Pennyloafer, dann das Original.

Die „Weejuns“ von G. H. Bass & Co. aus Maine/USA.

Der Überlieferung nach brachte die 1876 von George Henry Bass gegründete Schuhmanufaktur 1936 den ersten Pennyloafer auf den Markt. Das Unternehmen nannte sie „Weejuns“ – und die Filmhelden der 50er- und 60er-Jahre machten sie weltweit berühmt. Heute sind die Herrenschuh-Klassiker ein Favorit der Damenmode – und Inbegriff des amerikanischen Preppy-Styles.
Traditionell handgefertigt in Mokassin-Machart. Und langlebig rahmengenäht.
Das feine doch kraftvolle Kalbleder umschließt Ihren Fuß perfekt. Von Hand mit der charakteristischen Blattnaht geschlossen, passt es sich der Fußform viel besser an als der Schaft maschinell gefertigter Schuhe mit aufgesetzter Naht. Wie alle wertvoll rahmengenähten Schuhe müssen Sie Ihre „Weejuns“ natürlich erst einmal „einlaufen“– aber das danken Sie Ihnen mit jahrelangem Komfort.
Angesagt glänzendes Glattleder in 2 klassischen Farben.
Gummi-Laufsohle, utschsicher gummierter Absatz.

Obermaterial, Futter und Decksohle: Kalbleder. Laufsohle: Gummi.

G. H. Bass Pennyloafer „Weejuns”

Cognac
Cognac
Schwarz
Schwarz

Farbe: Cognac

Best.-Nr.: 330615, in 6 Wochen lieferbar

€ 110,-  inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
Wir informieren Sie gerne, sobald der Artikel wieder verfügbar ist:

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
pu