DAKS Trenchcoat

  • Schlanker Schnitt. Reduzierte Details. Aktuelle Midi-Länge. Leichte Baumwollmischung.
  • Das Futter ist eine Hommage an den berühmten Illustrator Max Hoff.

Unverändert wertvoll, aber mit modischem Update: der Trenchcoat-Klassiker vom Hoflieferanten des britischen Königshauses.

Zeitgemäßer Schnitt. Exklusiv-Futter mit Künstler-Print. Von DAKS, London.

Echte Klassiker bewahren ihre Werte – auch wenn die sich mit dem Zeitgeist wandeln. Bestes Beispiel ist der Trenchcoat von DAKS. Seit mehr als 120 Jahren steht die Marke für britische Eleganz in erlesener Qualität – und heute für den neuen britischen Heritage-Chic. Mit dieser behutsam modernisierten Neuauflage des Klassikers trifft DAKS den aktuellen Trend:
Schlanker Schnitt. Reduzierte Details. Aktuelle Midi-Länge. Leichte Baumwollmischung.
Ein- statt zweireihig geknöpft und aus geschmeidiger Baumwoll-Mischung, fällt der leichte Trenchcoat auch offen getragen schmal. Zeitgemäß clean wirkt er durch den Verzicht auf den Rückenkoller. Geblieben vom einst militärischen Ursprung sind die Schulterpatte, die weitenverstellbaren Riegel an den Ärmeln, der Taillengürtel und der geknöpfte Gehschlitz hinten.
Das Futter ist eine Hommage an den berühmten Illustrator Max Hoff.
Rund 25 Jahre lang – von 1936 bis in die frühen 1960er – prägten die Modezeichnungen des in Wien geborenen Künstlers die Werbung von DAKS. Aus Archivmaterial entstand jetzt diese wunderschöne Kollage mit modischen Impressionen der 50er- und 60er-Jahre.

Schlanke 1-Reiher-Form mit geknöpften Taschen. Länge in Gr. 38: 95 cm. Farbe: Kiesel. 98 % Baumwolle, 2 % Elas­than. Futter aus 100 % Polyester. Reinigung.

Bewertungen

4.0/5 1 Bewertung
Bewertung abgeben
Von Sonia C. am 26.03.2019

TRENCHCOAT

elegant, leicht zu tragen, konfortabel, schick , stilvoll. Gefällt mir sehr VIELEN DANK!!

pu