Indigo People Ikat-Schal

Eher Kunstwerk als Mode-Accessoire: der seltene Indigo-Schal mit Ikat-Muster.

Rein pflanzlich gefärbt und nach alter Tradition auf Handwebstühlen gefertigt.

Bereits im Altertum gewann man aus der indischen Indigopflanze (botanisch = Indigofera tinctoria) den intensiv blauen Farbstoff. Heute wird er fast ausschließlich chemisch produziert. Weit weniger als 4 % Weltmarktanteil entfallen noch auf pflanzlichen Indigo. Das etwas hellere und weniger violette Originalblau wird von Kennern sehr geschätzt.
Ikat-Muster sind in der Tradition Südostasiens tief verwurzelt.
Der Name der traditionellen Webtechnik bedeutet so viel wie umwickeln. Das Garn wird vor dem Weben auf Rahmen gespannt, partiell abgebunden und abschnittsweise gefärbt. Die abgebundenen Partien und unterschiedlich intensiver Farbauftrag bestimmen Schattierungen und Musterverlauf.
Raw Cotton – ungebleicht, unbehandelt und von Hand gesponnen.
Kleine Unebenheiten im Garn machen den natürlichen Charakter des Schals aus, geben ihm die grobe Struktur und den körnigen Griff. Je häufiger Sie ihn tragen, desto weicher und geschmeidiger wird er.
„Indigo People“ bewahrt die traditionellen Web- und Färberkünste Südostasiens.
Der gebürtige Malaysier Kiat Yen hat sein Label erst 2013 gegründet. Heute liefert das holländische Unternehmen seine Indigo-Accessoires an die besten Jeans-Shops und Concept Stores Europas.

200 x 58 cm. Schmalseiten mit handgedrehten Fransen. 100 % Baumwolle. Handwäsche.

Indigo People Ikat-Schal

Best.-Nr.: 323256, Sofort lieferbar

Wunschtermin-Lieferung möglich. Mehr erfahren.
€ 109,-  inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Ausgewählte Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
pu