Uhrenbeweger-Modul­system

Aus dem Pro-Idee Spezialshop Concept-Store

Genialer Uhrenbeweger. Modernes Design.

Dank Induktionstechnik bis zu vier Module an einem Netzstecker. Unabhängig einstellbar.

Ob über- oder nebeneinander: Dank innovativer Induk­tionstechnik werden bis zu 4 Module gleichzeitig mit Strom versorgt – ohne störende Kabel- und Steckerverbindungen. Einzig das Grundmodul muss ans Stromnetz angeschlossen werden (Netzteil mitgeliefert). Dieses überträgt den Strom dann per Magnetfeld an alle anderen Module. Eine geniale Idee – und ein eleganter Blickfang: Das klare, moderne Design fügt sich perfekt in jedes Ambiente.
Jedes Modul arbeitet unabhängig.
Wählen Sie zwischen 4 Laufzeiten/Intervallen* und 3 Dreh­­richtungen (rechts, links oder im automatischen Wech­sel). Während viele herkömmliche Uhrenbeweger das eingestellte Programm abspulen und sich dann für den Rest des Tages ausschalten, dreht sich dieser laufruhige Uhrenbeweger in gleichbleibenden Intervallen. Der Effekt: eine gleichbleibende Fe­der­spannung und damit exakte Ganggenauigkeit.
Aus robustem ABS-Kunststoff. Plexiglas®-Abdeckscheibe mit Magnetverschluss. 160-cm-Anschlusskabel für 100-240 V. Jedes Modul misst 10 x 14,7 x 12,8 cm (B x H x T), wiegt ca. 500 g.

* 33 Sek. Rotation/12 Min. Ruhe­pause, 10/90 Min., 30 Min./3 Std., 1/3 Std.
Je nach Wunsch platzieren Sie die Module einfach nebeneinander,
über­einander oder en bloc.

Bewertungen

4.3/5 15 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Günther K. am 11.02.2020

Der Uhrenbeweger bewegt sich, aber die Uhr bleibt stehen.

Ich bin mit dem Gerät überhaupt nicht glücklich. Zum einen solle es doch dazu dienen, dass man die Automatikuhr nicht ständig nachstellen muss, wenn man sie gelegentlich ein paar Tage nicht trägt. Bei Datum, Uhrzeit, Wochentag und Mondkalender wird das dann zum Zeitfresser. Aber die Uhr ist trotz Uhrenbeweger wieder stehen gelblieben. Dazu muss man sagen, dass der Uhrenbeweger verschiedene Einstellmöglichkeiten hat, in welche Richtung und wie oft sich der Polster drehen und damit die Uhr aufziehen soll. In der Beschreibung finden sich keine Hinweise, warum das so ist und welche Einstellung für was gut oder schlecht ist. Bei meiner Uhr funktioniert es nur bei der höchsten Umdrehung und Langzeittest mit mehr als 2 Tagen will ich jetzt gar keinen machen, wird aber nicht ausbleiben. Hier wäre mehr Information sehr hilfreich. Dann wäre da noch das Herausnehmen des Uhrenpolsters. So lange die Uhr darauf ist, kein Problem. Aber beim ersten Mal und auch jetzt noch tue ich mich schwer, den Polster herauszufischen, wenn keine Uhr drauf ist. Man will ja nichts beschädigen. Eine kleine Fahne und das Problem wäre erledigt. Ich kauf mir kein weiteres Gerät von dieser Sorte, so viel ist klar.

Pro-Idee Internetredaktion: Wir bedauern sehr, dass wir Sie mit unserem Produkt nicht überzeugen konnten. Unser Service-Team wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Von Marcel S. am 02.10.2019

Marcel S.

Optisch und funktional einwandfrei. Das "Bewegen" ist zu laut.

Von Gerhard P. am 09.07.2019

Uhrenbeweger

Der Uhrenbeweger (Modularsystem) ist ein sehr gutes System um Automatikuhren eine lange Lebenszeit zu ermöglichen

Von Jürg H. am 19.12.2018

Gutes Gerät

Bin zufrieden. Auch Garantie-Service funktionierte einwandfrei

Von Jürg H. am 27.11.2018

Qualität? Service +

Erstes Gerät hat nach ein paar Monaten den Geist aufgegeben. Die Zustellung des Ersatzgeräts erfolgte innert 2 Tagen. Top Service

pu