Vieux Château Saint André 2014, Montagne Saint-Emilion, Bordeaux, Frankreich

Der bezahlbare Bordeaux mit dem Know-how von Château Petrus.

Vom Weinmacher des Jahres 2018.*

Zusammen mit Christian Moueix gelang es Jean Claude Berrouet, mit Château Petrus 40 Jahre lang einen der ganz großen Weine dieser Welt zu präsentieren. Nun hat der erfolgreiche Weinmacher mit dem Vieux Château Saint André sein eigenes Projekt umgesetzt. Und obwohl dieser Wein im Vergleich extrem günstig ist, steckt in ihm das ganze Know-how des berühmten Château Petrus: Präzise, mit feiner Frucht, Leder, gut eingebundenem Holz und einem herrlichen, langen Abgang.

*www.thedrinksbusiness.com, 19.03.2018

Herkunft Wein aus Frankreich
Anbaugebiet Bordeaux
Abfüller Diva Bordeaux, 34 Quai de Bacalan, FR-33300 Bordeaux
Klassifikation Appellation d'Origine Protégée
Vorhandener Alkohol 14,0 %vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 85% Merlot, 15% Cabernet Franc
Säure ca. 3,1 g/l
Restzucker ca. 2,6 g/l
Verschluss-Art Naturkork
Trinktemperatur 16-18 °Celsius
Lagerfähigkeit 10 Jahre ab Jahrgang
Geschmack Präzise, mit feiner Frucht, Leder, gut eingebundenem Holz und einem herrlichen, langen Abgang.
Speiseempfehlungen Passt gut zu Wild oder Coq au Vin.

Bewertungen

4.2/5 4 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Peter K. am 01.05.2019

Hervorragender Wein

Volles Bouquet, nachhaltiger Abgang, exzellentes Preis-Leistungs- Verhältnis

Von Jörg R. am 24.12.2018

Nicht überzeugent

Ich bin kein Experte, habe aber für weniger Geld wesentlich besser schmeckende Weine getrunken . Nun das ist ja Geschmacksache, was aber gar nicht geht ist die Banderole am Flaschenhals. Wie wäre es mit einer Lasche zum entfernen ? Habe mir beim Entkorken samt Banderole den Finger verletzt.

Von Markus O. am 18.12.2018

Lecker

Alles OK

Von Gertraud N. am 20.11.2018

Wein

Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis!!!!!!!!!!!!!!!!!!

pu