Château du Breuil 2014, SCF du Château Cissac, Bordeaux, Frankreich

In direkter Nachbarschaft zu den berühmten Premier Cru. Doch rund 90 % günstiger.

In direkter Nachbarschaft zu den berühmten Premier Cru. Doch rund 90 % günstiger.

Das Örtchen Pauillac steht ganz an der Spitze der Gemeinden des Bordelais. Die hier ansässigen Premier Cru Lafite-Rothschild, Latour und Mouton-Rothschild sind weltweit begehrt. Schade nur, dass man, um in den Genuss zu kommen, tief in die Tasche greifen muss. Gut, dass es noch bezahlbare Nachbarn gibt. Wie dieser Château du Breuil.
91 Punkte von James Suckling.*
92 Punkte vom Wine Enthusiast.**
Qualität, die auch von internationalen Bewertern geschätzt wird. Überzeugt die Juroren mit seinen weichen Tanninen, seinen delikaten Noten von Vanille, Brombeeren und Cassis. Ein Wein, den Sie sowohl jung, als auch nach einigen Jahren Flaschenreife genießen können.
*www.jamessuckling.com, 13.02.2017
**Wine Enthusiast, 04.01.2017
Rebsorten: 54 % Merlot, 43 % Cabernet Sauvignon, 3 % Petit Verdot. Lagerfähig 11 Jahre ab Jahrgang.
Alkoholgehalt: 13,0 %vol., Säure: ca. 0,7 g/l, Restzucker: ca. 1,8 g/l, Naturkork. Enthält Sulfite. Lebensmittelunternehmer: Louis Vialard Sas, Château Cissac, 20 rue de l`Eglise, FR-33250 Cissac.

Château du Breuil 2014, SCF du Château Cissac, Bordeaux, Frankreich

Best.-Nr.: 223574,
Sorry, der Artikel ist nicht mehr lieferbar, wir empfehlen Ihnen Artikel "Château du Breuil 2015, SCF du Château Cissac, Bordeaux, Frankreich".

€ 12,95  inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale
Literpreis € 17,27

Bewertungen

1 Bewertung
Bewertung abgeben
Von Herta J. am 13.03.2018

Bordeaux

Diesen Wein mag jeder - ich dekantiere diesen Wein da kommt der Genuss richtig zur Geltung.

pu