Château de Pampelonne 2017, Saint-Tropez, Côtes de Provence, Frankreich

Der Rosé eines „Maître Vigneron“ (Meister-Winzers).

In den Weinbergen auf der Halbinsel Saint-Tropez wird er angebaut: der Rosé de Pampelonne. Ob zu den Filmfestspielen in Cannes oder anderen be­sonderen Festlichkeiten: Dort wird er ge­trunken und begeis­tert ein höchst verwöhntes und an­spruchs­volles Pub­likum. Allerdings werden auch nach einer strengen Selektion nur höchs­tens 20 % der besten Trauben je Ernte für diesen Rosé verwendet. Die auf dem Höhepunkt ihrer Reife gekelterten Trau­ben werden bei kontrollierten Tem­pera­turen in Edelstahl vergoren und früh abgefüllt, um ihre fruchtige Fri­sche zu erhalten.
Dieser Roséwein wird Sie begeistern mit seinem blumigen Duft nach Mango und Zitronenmelisse, seiner pikanten Fruchtreife, geschmeidigen Struktur und feinwürzigen Art.
Genießen Sie ihn gekühlt mit 9° C zu würzigem Auf­schnitt, herzhaften Vorspeisen, ge­brate­nen Meeres­fischen sowie leichten Geflügel­ge­rich­ten. Oder als erfrischen­des, anspruchsvolles Sommerge­tränk. Er schmeckt jung am besten.

Herkunft Wein aus Frankreich
Anbaugebiet Côtes de Provence
Abfüller Les Maîtres Vignerons de la Presqu'Ile de St. Tropez, Domaine de Paris, 270 RD 98, La Foux, FR-83580 GASSIN
Klassifikation Appellation d’Origine Contrôlée
Vorhandener Alkohol 12,5 %vol.
Allergene Enthält Sulfite
Süßegrad trocken
Rebsorte(n) 62% Cinsault, 38% Grenache
Säure ca. 5,6 g/l
Restzucker ca. 2,8 g/l
Verschluss-Art Naturkork
Trinktemperatur 9 °Celsius
Lagerfähigkeit 3 Jahre ab Jahrgang
Geschmack geschmeidige Struktur, feinwürziger Nachhall
Speiseempfehlungen Fischsuppe, Ratatouille, gefüllte Paprika, Meeresfrüchte

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
pu