Handystrahlen-Schutz „Nightholder“

 

Handystrahlen-Schutz „Nightholder“

Genialer Schutz vor Handy-Strahlung.

Mit dem Nightholder können Sie Ihr Mobiltelefon auch nachts ans Bett stellen.
Stellen Sie Ihr eingeschaltetes Handy einfach in die 20,5 cm hohe Metallröhre und drehen die geschlossene Seite zu sich. Schon reduziert sich die Strahlenbelastung um 75 % (!)*. Die offene Seite garantiert weiterhin ungestörten Empfang. Perfekt auch, wenn Sie Ihr Handy gerne als Wecker verwenden.
Abschattung der Strahlung durch metallische Struktur.
Gleichzeitig wirkt die geschlossene Rückwand wie ein Strahlungsreflektor. Beide Effekte zusammen beeinflussen die Richtung der abgegebenen Strahlung.
Blickfang auf Ihrem Nachttisch.
Aus gebürstetem Edelstahl, in schickem Design. Durch Elektro­politur antistatisch und durch Schutzlack fingerabdruckfrei. Zum Laden Ihres Handys führen Sie das Ladekabel einfach durch die Aussparung am Fuß. Misst ca. 10 x 20,5 cm (Ø x H). Wiegt ca. 950 g. Made in Austria.

* Gutachten der Universität der Bundeswehr München für Hochfrequenz-, Mikrowellen- und Radartechnik, Prof. Dipl.-Ing. P. Pauli, 18.08.2008.

Handystrahlen-Schutz „Nightholder“

Best.-Nr: 205261, in 2 Wochen lieferbar
€ 79,95 inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Ausgewählte Bewertungen zu diesem Produkt: (1)

Ausgewählte Bewertungen zu diesem Produkt:

Petra H. - Salzburg, 20. Mai 2013 21:42 Uhr

Sorge um die Gesundheit meiner Familie.

Meine Kinder sind alle im Jugendalter u.benutzen ihre Handys andauernd.Sie sind also unentwegt diesen gesundheitsgefährdenden Strahlen ausgesetzt.Seit sie die Nightholder haben,parken sie ihre Handys nachts darin,sind erreichbar für ihre Freunde,können aber gut schlafen,weil nicht permanent die Strahlung auf den Kopf geht.Ich kann beruhigt sein,denn man weiß nicht was auf Dauer diese Strahlen im Körper anrichten.Ich habe auch einen Nightholder,denn ich muß rund um die Uhr erreichbar sein,kann mein Handy leider nachts nicht ausschalten.Bin froh,dass dieses Produkt endlich am Markt zu finden ist. Und schön u.stylisch sieht der Nightholder auch noch aus. Spitze!

pu