Noene®-Einlegesohlen

Hightech-Gelenkschutz für jeden Schuh. Unglaubliche 2 mm (!) flach.

Die innere Struktur besteht aus untereinander beweglichen Mikrozellen. Bei schnell auftretender Energie-Einwirkung (wie beim Auftreten) weichen die Zellen aus und leiten so die Kraft ab.

 

 

Hightech-Gelenkschutz für jeden Schuh. Unglaubliche 2 mm (!) flach.

Die genialen Noene®-Einlegesohlen mit „Waldboden-Effekt“. Federn Stoßwellen und schädliche Vibrationen beinah vollständig ab.

Beinah unglaublich, und doch: Diese nur 2 mm flache Einlegesohle federt mehr als 98 % der Stoßwellen ab, die beim Auftritt auf hartem Boden entstehen. Das hat unter anderem eine wissenschaftliche Studie belegt*. Sie genießen ein Gehgefühl wie auf Waldboden. Bei jedem Schritt wird Ihr Bewegungsapparat wirkungsvoll entlastet; Verletzungen und Gelenkproblemen wird vorgebeugt. Beim Sport, im Alltag und am Arbeitsplatz.
Das Material wurde entwickelt für höchste Beanspruchungen in der Schwerindustrie. Schützt sogar den Mailänder Dom vor schädlichen U-Bahn-Vibrationen.
Übliche Dämpfungsmaterialien fangen Energie nur soweit ab, wie sie sich zusammenpressen lassen. (Deshalb sind Laufschuhsohlen auch möglichst dick.) Beim visco-elastischen Noene® hingegen bilden untereinander bewegliche Mikrozellen die innere Struktur. Bei schnell auftretender Energie-Einwirkung (wie dem Auftritt Ihres Fußes) weichen die Zellen aus, leiten so die Kraft ab. Und kehren danach sofort wieder in ihre Ausgangslage zurück.
Hygienischer, atmungsaktiver Bezugsstoff. Widerstandsfähig, trocknet schnell, beugt Blasenbildung vor.
Passen sich praktisch jedem Schuh an. Ideal auch in Kombination mit Standard- und orthopädischen Einlagen. In 4 Mehrfachgrößen, individuell zuschneidbar. Handwäsche.
Technologie, Material- und Verarbeitungs-Qualität „Swiss Made“.
Bezugsstoff 100 % Polyester.

*Belegt durch eine Studie in der Zeitschrift Kine Actualité Ausgabe 394 – Santé Magazine, „Le pare-chocs des pieds“, Dr J. P. de Mondenard, Oktober 1991.

Weitere internationale Studien und Tests zu den positiven Eigenschaften der Noene®-Einlegesohlen.


„Einfluss der Noene-Einlegesohlen auf der Bodenkontaktverhalten beim Vertikalsprung“
Philipps-Universität Marburg, Institut für Sportwissenschaft und Motologie, Januar 2000

„Assesment of the capacity of NOENE® insoles to attenuate vibrations during running.”
IBV, Instituto de Biomecánica, Valencia, November 2012

Leitet enorme Kräfte ab statt in den Körper hinauf.

Beim Gehen auf hartem Untergrund wird der Körper bei jedem Schritt mit einer Stoßwelle belastet, die bis zum Doppelten seines Gewichts entspricht. Beim Laufen erreichen die Kräfte sogar das 3-5-fache des Körpergewichts. Mit mehr als 120 km/h verbreiten sich die schädlichen Stoßwellen durch den gesamten Bewegungsapparat bis hinauf in den Kopf. Noene®-Einlegesohlen hingegen leiten sie fast vollständig vom Körper weg.

Noene®-Einlegesohlen

Größe: 36-39

Best.-Nr.: 221925, Sofort lieferbar

€ 26,95  inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Bewertungen

36 Bewertungen
Bewertung abgeben
Von Axel G. am 18.09.2018

bin sehr zufrieden

Aber: als zusätzliche Sohlen einlegen

Von Louise v. am 17.09.2018

Noene-Einlegesohlen

ich spüre eigentlich keine nennbare Verbesserung in den Gelenken, wenn ich die Sohlen in den Schuhen trage. Für mich tun es daher weiterhin auch einfache Sommersohlen.

Pro-Idee Internetredaktion: Schade, dass wir Sie nicht voll und ganz von unseren Einlegesohlen überzeugen konnten. Selbstverständlich können Sie das Produkt nach Anprobe innerhalb des Rückgaberechts zurückschicken.

Von Jürgen K. am 28.08.2018

Einlegesohlen

Die Einlegesohlen könnten etwas dicker sein 2 mm ist doch sehr dünn, um die Elastizität der Sohle zu spüren !

Von Jürgen K. am 21.08.2018

Hoher Preis weckt zu hohe Erwartungen an den propagierter Federungseffekt.

War sehr gespannt auf den "Federungseffekt" bei so dünner Einlegesohle. Jetzt, im Sommer, trage ich diese Einlegesohlen in sportlichen Sneakers, die ohnehin eine eher weiche Sohle haben. Da merke ich nichts von besonderem Federungskomfort durch die Einlegesohlen. Wird vielleicht anders, wenn ich "harte" Halbschuhe mit Ledersohle trage.

Von Angelika O. am 20.08.2018

Einlegesohlen

Leider kann ich noch keine Wirkung der Sohlen feststellen. Vielleicht nach längerem Gebrauch

pu