Diamantring Invisible Setting

  • Ein Feuerwerk der Brillanz, das jeden gleichgroßen Einzelstein überstrahlt.
  • Zusammen 0,5 Karat. Farbe Wessel­ton (Weiß). Mit Einschlüssen (Piqué 1).
  • Kombiniert mit 585er-Weißgold.

Echte Diamanten: prachtvoll wie Halb- und Viertel-Karäter – aber zum Bruchteil des Preises.

Sogar Kenner können diesen kostbaren, echten Diamant-Schmuck auf den ersten Blick kaum von sündhaft teuren Solitären unterscheiden. Das Geheimnis: Je sieben kleine Diamanten werden so kunstvoll zusammengefügt, dass der zentrale Stein wie ein Halb-Karäter wirkt und die beiden flankierenden Steine wie Viertel-Karäter.
Ein Feuerwerk der Brillanz, das jeden gleichgroßen Einzelstein überstrahlt.
Jeder der 21 filigranen Diamanten ist aufwändig in Brillantschliff vollendet. Durch das Zusammenfügen multipliziert sich die Anzahl der Facetten enorm. So glitzern die Steine mit noch ausdrucksvollerem Feuer als entsprechende Solitäre.
Zusammen 0,5 Karat. Farbe Wessel­ton (Weiß). Mit Einschlüssen (Piqué 1).
Die Diamanten sind wie Solitäre stabil in drei klassischen Krappenfassungen verankert. Die Einschlüsse sind untrügliches Zeichen der Echtheit: Daher ziehen manche Edelstein-Kenner diese Diamanten sogar den deutlich teureren, lupenreinen vor.
Kombiniert mit 585er-Weißgold.
Die betont schlichte Fassung und glatte Ringschiene lassen die Brillanz besonders schön hervortreten. Ein beigelegtes Zertifikat bestätigt die Qualität der Steine.
Für die alten Griechen waren Diamanten Stücke herabfallender Sterne und Tränen der Götter. Mit diesem Ring können Sie „Ihr“ jetzt stilvoll die Sterne vom Himmel holen.

Für Solitäre dieser Größe und Qualität müssten Sie ein Vielfaches ausgeben.

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
pu