Fontanelli Lammnappa-­Geldbörse

Handgeflochten und handgenäht. Aus butterweichem Lammnappaleder.

 

 

 

 

Handgeflochten und handgenäht. Aus butterweichem Lammnappaleder.

Von Fontanelli. Toskanische Täschnerkunst seit 1860.

Filigrane Lederstreifen – einzeln von Hand zugeschnitten und zu einem verblüffend dreidimensionalen Muster verflochten. Selbst der Reiß­ver­­schluss ist ma­nuell eingenäht.
Ähnlich edle Geldbörsen sind oft weit teurer. Und stammen oft auch von ­Fontanelli.
Die Wurzeln des tradi­tions­reichen Täsch­­ner­be­triebs reichen zu­rück bis ins Jahr 1860. Einige der nobelsten Labels Italiens lassen bis heute bei den Brü­dern ­Remigio und Corrade ­Fontanelli fertigen – und bieten ihre Accessoires zu weit höheren Preisen an.
Egal wie sich die Mode wandelt: Diese Geldbörse passt zu allem.
Sie begleitet Sie ins Büro, in die City, auf Reisen ...  Innen ein Münzfach mit Reiß­ver­­schluss, 2 Scheinfächer, 8 Steckfächer für Kreditkarten und 2 große Fächer.
Misst 19,5 x 11 x 2,5 cm. Farbe: Schwarz. Echtes Lamm­nappa­leder (ab­wasch­bar). Futter 70 % Poly­ure­­than, 30 % Viskose.

Fontanelli Lammnappa-­Geldbörse

Best.-Nr.: 226615, Sofort lieferbar

€ 159,-  inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt
pu